31.03.2018

Stuttgart: 3.000 beim Ostermarsch
"Frieden braucht Bewegung!
Gegen Aufrüstung, Krieg und atomares Wettrüsten"

Ostermarsch Baden-Württemberg, 31.03.2018 - Foto: Klaus Schramm - Creative-Commons-Lizenz Namensnennung Nicht-Kommerziell 3.0
Zum baden-württembergischen Oster­marsch kamen in diesem Jahr rund 3.000 Menschen nach Stuttgart - erneut mehr als im Jahr zuvor. Themen waren der neue "Kalte Krieg" und die wachsende Gefahr eines Atom-Kriegs, der Krieg im Jemen, die angekündigte Aufrüstung der Bundeswehr mit Drohnen und die in Stuttgart anstehende Rüstungs-Messe ITEC.

Bei der Auftakt-Kundgebung auf dem Stuttgarter Marktplatz sprach als erster Ralf Chevalier von der Stuttgarter Friedenskoordination. Er erinnerte daran, daß der Stuttgarter Markplatz 1944 bei einem Bomben-Angriff völlig zerstört wurde und mehr als 4.500 Menschen während des Zweiten Weltkriegs in Stuttgart ums Leben kamen. Chevalier kritisierte, daß Stuttgarts pseudo-grüner Oberbürgermeister Fritz Kuhn im vergangenen September US-General Curtis M. Scaparrotti im Rathaus empfing, der sich zudem in das goldene Buch der Stadt eintragen durfte. Kuhn habe dabei jede Kritik an der Kriegführung der USA vermieden.

Scaparrotti ist der Oberbefehlshaber des europäischen Regionalkommandos der amerikanischen Streitkräfte (EUCOM) mit Sitz in Stuttgart-Vaihingen und Oberbefehlshaber der NATO. Chevalier forderte die Schließung von EUCOM und AFRICOM. "Wir wollen diese Kommandozentralen weder hier, noch sonst wo," rief Ralf Chevalier unter lautem Applaus der 3.000 auf dem Marktplatz versammelten PazifistInnen. "Außerdem sagen wir Nein zu Militäreinsätzen, Rüstungsexporten und Krieg, der die Menschen weltweit in die Flucht treibt. Wir fordern eine Umstellung von Waffenexporten auf zivile Güter."

Chevalier ging auch auf die häufig wiederholte und gegen den Pazifismus gerichtete Frage ein, was denn gewaltfrei eine Diktatur wie die Adolf Hitlers gestürzt werden könne. Er erinnerte daran, daß vor dem Januar 1933 die Chance bestanden habe, Krieg und Faschismus zu verhindern - diese Chance aber nicht genutzt wurde. Außerdem ist an die vielfältigen gewaltfreien Aktionen in Europa während des Nazi-Regimes zu erinnern, die durchaus erfolgreich waren. Der französische Historiker Jacques Semelin beschreibt diese in seinem umfangreichen Buch 'Ohne Waffen gegen Hitler'.

Ostermarsch Baden-Württemberg, 31.03.2018 - Foto: Klaus Schramm - Creative-Commons-Lizenz Namensnennung Nicht-Kommerziell 3.0

Als zweiter Redner sprach Paul Russmann von 'Ohne Rüstung leben'. Er nannte die für Mai in Stuttgart geplante Waffenmesse ITEC einen "Skandal". Auf dieser in wechselnden europäischen Städten stattfindenden Messe sind regelmäßig mehr als 110 Rüstungs-Konzerne vertreten - darunter bekannte Größen wie Rheinmetall und Thales, die zudem als Sponsoren auftreten. Stuttgarts Bürgermeister habe in Anbetracht dessen versucht, die Bedeutung herunterzuspielen und von einer "harmlosen Kongress-Messe" gesprochen. "So eine Messe gehört nicht zu unserer Stadt, so eine Messe gehört verboten," setzte Russmann dem entgegen. Mittlerweile hat sich auch die katholische Landessynode gegen die ITEC ausgesprochen und so ist ein breites und klares Bekenntnis der christlichen Kirchen gegen die Rüstungs-Messe zu verzeichnen.

Paul Russmann zog auch eine Verbindung zu den großen Protest-Demonstrationen in den USA, die der mächtigen Waffen-Lobby NRA einen gewaltfreien Kampf angesagt haben. Allein in Washington kamen auf der Pennsylvania Avenue zwischen Kapitol und Weißem Haus über eine halbe Million Menschen zusammen - eine der größten Demonstrationen seit den Protesten gegen den Vietnamkrieg. Dort sprach die 9-jährige Yolanda Renee King, Enkelin des vor 50 Jahren, am 4. April 1968, ermordeten Bürgerrechtlers Martin Luther King. Sie sagte: "Ich träume von einer Welt ohne Waffen."

Auf der Abschluß-Kundgebung sprachen Martin Gross, Landesbezirksleiter von ver.di, und Tobias Pflüger von der Informationsstelle Militarisierung, Tübingen (IMI). Gross zog aus der Geschichte die Lehre, daß "Stabilität und Frieden zwischen den Nationen nicht mit Drohszenarien und militärischer oder gewaltsamer Konfrontation zu erreichen sind." Auswege aus der Konfrontation böten nur das "Bemühungen um Dialog und vertiefte Kooperation". Es müsse daher "abgerüstet statt aufgerüstet werden" - so Gross.

Gross sprach sich deutlich gegen die von der US-Regierung und NATO geforderte Verdoppelung des deutschen Rüstungs-Etats aus. Für Deutschland hieße das: "30 bis 35 Milliarden Euro jedes Jahr mehr für Rüstung." Gross hielt dem entgegen, daß "das Rentenniveau jahrelang weiter gekürzt werden soll, auch wenn das absehbar für Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Altersarmut programmiert." Gross forderte stattdessen. "Deutschland muß Friedensmacht sein und nicht Rüstungsmaschine!"

In Hinblick auf die neue Konfrontation zwischen dem sogenannten Westen und Rußland, forderte Gross "gemeinsame Anstrengungen in der Rüstungskontrolle – zum Nutzen aller Europäer, auch der Russen. Wir brauchen einen umfassenden Neustart der konventionellen Rüstungskontrolle – mit Rußland zusammen."

Zur wachsenden Gefahr eines Atom-Krieges sagte Gross: "Wir brauchen Rüstungskontrolle im nuklearen Bereich. Die Nuklearwaffenstaaten müssen ihre Arsenale reduzieren, alle Atomtests dauerhaft unterlassen und auf die Produktion waffenfähigen Materials verzichten. Dabei wird es auf Rußland und die USA ankommen. Sie besitzen rund 90 Prozent der weltweiten Nuklearwaffen." Es gebe "nichts Wichtigeres" als die Befreiung der Menschheit von den Massenvernichtungswaffen. "So lange es Atomwaffen gibt, bleibt die Gefahr bestehen, daß sie zum Einsatz kommen. Sei es durch Zufall, eine technische Störung oder auch durch einen bösen menschlichen Willen." - so Gross.

Der Gewerkschafter prangerte zudem die steigenden deutschen Rüstungs-Exporte an: "Rüstungsexporte in Krisengebiete müssen verboten werden! Rüstungskonversion muß auf die Tagesordnung gesetzt werden! Statt Gewehre zum Beispiel Dialysegeräte bauen!"

Gross erinnerte auch daran: "Wenn nur etwas mehr als zehn Prozent der weltweiten Militärausgaben dazu verwendet würden, die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen wie Bildung für alle und die Beseitigung von extremer Armut und Hunger zu finanzieren, könnten diese Ziele erreicht werden."

Tobias Pflüger kritisierte in seiner Rede die Pläne der Bundesregierung und der deutschen Kriegs-Ministerin Ursula von der Leyen, die Bundeswehr mit Drohnen aufzurüsten. Schon in 2012 hatte der damalige Verteidigungsminister Thomas de Maizière die Absicht verkündet, so bald wie möglich Kampfdrohnen für die Bundeswehr anschaffen zu wollen. Durch den starken Einsatz der Friedensbewegten und die breite Ablehnung von Kampfdrohnen in der Bevölkerung konnte dies bis jetzt verhindert werden. Doch nun hofft die neue Bundesregierung, 2018 die Beschaffung von Kampfdrohnen doch noch durchsetzen zu können. Denn Kampfdrohnen spielen eine zentrale Rolle in den Aufrüstungsplänen der Bundesregierung, der NATO und der EU. Und die deutsche Rüstungsindustrie sei bestrebt, so bald wie möglich in den weltweiten Handel mit dieser Mordwaffe konkurrenzfähig zu werden - so Pflüger.

Die Kundgebungen und die Demo durch die Stuttgarter Innenstadt waren geprägt durch viele Pace-Fahnen in den Regenbogenfarben und individuell gestaltete Plakate.

Ostermarsch Baden-Württemberg, 31.03.2018 - Foto: Klaus Schramm - Creative-Commons-Lizenz Namensnennung Nicht-Kommerziell 3.0

Für viele der TeilnehmerInnen am Stuttgarter Ostermarsch stellte sich allerdings die Frage, warum sich die VeranstalterInnen nicht gewaltfrei gegen die Teilnahme einer Polit-Sekte wie der MLPD zur Wehr setzen. Diese präsentierte auf der Demo ein riesiges Transparent, auf dem eine lachende kurdische Kämpferin mit Maschinengewehr in der Hand abgebildet war.

 

REGENBOGEN NACHRICHTEN

 

Anmerkungen

Siehe auch unsere Artikel:

      Verschwörungstheorie ohne Beweis
      Merkwürdiges im Fall Skripal (29.03.18)

      Nowitschok und der neue Kalte Krieg
      gegen Rußland (16.03.18)

      Gesteigerte Rüstungs-Exporte in Türkei
      trotz Gabriels Schwüren (15.03.18)

      Neue russische Atomwaffen als Antwort
      auf atomare Aufrüstung der USA (1.03.18)

      Nie wieder Krieg!
      Nie wieder Waffenhandel!
      Nie wieder Münchner Unsicherheitskonferenz! (17.02.18)

      Schwarz-Rot steigert Rüstungs-Export
      Kritik der Friedensbewegung (24.01.18)

      Immer mehr Unter-18-jährige bei Bundeswehr
      Verdreifachung in 6 Jahren (9.01.18)

      Kritik deutscher Rüstungsexporte
      GKKE-Bericht (18.12.17)

      Friedensnobelpreis an ICAN
      Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen geehrt
      (11.12.17)

      Heckler&Koch bestätigt Kurswechsel
      Friedensbewegung feiert Teilerfolg (30.08.17)

      Putin kürzt erneut Militärausgaben
      NATO bleibt bei aggressiver Aufrüstung (15.08.17)

      Morgendämmerung bei Heckler&Koch?
      "Kriegswaffen-Export nur noch
      in verantwortbare Länder" (13.08.17)

      Castenow Communications ausgezeichnet
      "Goldenes G36" verliehen (9.08.17)

      Konstantin Wecker in Büchel
      Konzert am Atombomben-Standort (15.07.17)

      Rüstungs-Atlas Baden-Württemberg
      Der Tod ist ein Meister aus dem "Ländle" (6.07.17)

      Ex-Kriegs-Minister Jung erhält
      Versorgungs-Posten bei Rheinmetall (9.05.17)

      Protest gegen Militär und Atomwaffen
      Beteiligung am Ostermarsch steigt weiter (17.04.17)

      Stuttgart: 2.500 beim Ostermarsch
      "Verantwortung für den Frieden!" (15.04.17)

      Minus 7 Prozent bei Militärausgaben
      Russische Regierung kürzt rigoros (21.03.17)

      "Keine Waffen in Kinderhände!"
      Aktionstag gegen Einsatz von Kindern
      als SoldatInnen (12.02.17)

      Al-Aziz und Al-Sisi schweigen
      zu Trumps Einreise-Stop (1.02.17)

      Türkei: Anschlag auf Silvester-Party
      in Istanbul (1.01.17)

      Obama eskaliert Konflikt mit Rußland
      Sanktionen wegen unbewiesenem Hacker-Angriff
      (29.12.16)

      Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt
      LkW als Waffe (19.12.16)

      Heiße Luft von Heckler&Koch
      Real: Hemmungslose Waffen-Exporte (1.12.16)

      Stolpert Netanjahu über unsaubere
      deutsch-israelische U-Boot-Geschäfte? (20.11.16)

      Obama eskaliert Konflikt mit Rußland
      6000 NATO-SoldatInnen nach Polen (15.11.16)

      Sigmar Gabriel und Rüstungs-Exporte
      Verzehnfachung bei Munition (25.10.16)

      "Terror": Weiterdenken!
      12 Thesen zur ARD-Propaganda vom 17.10. (20.10.16)

      Hollande pinkelt Putin ans Bein
      Putin cancelt Paris-Besuch (11.10.16)

      Über 5000 auf Friedens-Demo in Berlin:
      "Die Waffen nieder!" (8.10.16)

      Gewaltfreie Aktion in Stadt-Attrappe
      auf Truppen-Übungsplatz Altmark (4.10.16)

      Erdogan stoppt IS-Unterstützung
      Berlin enthüllt dessen bisherige Rolle (17.08.16)

      Bundeswehr und Olympia
      Werben fürs Sterben (3.08.16)

      Chilcot-Bericht:
      Blair täuschte Öffentlichkeit vor Irak-Krieg (7.07.16)

      Rüstungs-Exporte nahezu verdoppelt
      Grässlin: "Beihilfe zum Massenmord" (3.07.16)

      Sprengstoff-Anschlag in der Türkei
      Mindestens 41 Tote (29.06.16)

      Deutschland wieder auf Platz 3
      der Waffen-Export-Staaten (13.06.16)

      Stuttgarter Friedenspreis 2016
      für Friedens-Aktivisten Jürgen Grässlin (14.05.16)

      Mullahs provozieren mit Raketentests
      Ballistische Raketen für Atomwaffen? (31.03.16)

      "Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten"
      Beteiligung am Ostermarsch leicht gestiegen (28.03.16)

      Mord an entwaffnetem Palästinenser
      Erschreckende Gleichgültigkeit (27.03.16)

      Terror-Anschläge in Brüssel
      Mindestens 34 Tote und über 230 Verletzte (22.03.16)

      300.000 auf Friedens-Demo in London
      gegen Modernisierung der Atombomben (27.02.16)

      Bundeswehr dringt in Kitas ein
      Indoktrination von Kindern? (17.02.16)

      Ist Putin der Mörder Litwinenkos?
      Britischer Untersuchungs-Bericht verbreitet Spekulationen
      (21.01.16)

      Ende des Streits USA - Iran
      Sanktionen werden aufgehoben (17.01.16)

      Anklage nach Grässlin-Anzeige von 2010
      gegen sechs Angestellte von Heckler&Koch (5.11.15)

      IPPNW fordert Stop der Waffenlieferungen
      in Kriegsgebiete (1.11.15)

      MH17 und die Bellingcat-"Enthüllung"
      Riesige Blamage für Mainstream-Medien (2.06.15)

      Irres Spiel mit B-Waffen
      Anthrax versehentlich weltweit versendet (30.05.15)

      Exportierte Heckler&Koch Tausende
      G36-Gewehre illegal nach Mexiko? (8.05.15)

      Ramstein: Drehscheibe für Mord per Drohne
      "Schwarz-Rot" weiter auf Tauchstation (18.04.15)

      Neo-Faschist Dimitri Jarosch
      wird in Kiewer Armee integriert (6.04.15)

      3000 auf Ostermarsch in Glasgow
      gegen die britische Atombombe (4.04.15)

      Wachsende Beteiligung beim Ostermarsch
      trotz naßkaltem Wetter (4.04.15)

      Minsk II trägt Früchte
      Abzug schwerer Waffen (10.03.15)

      Netanjahu warnt vor Atom-Abkommen mit Iran
      Israelischer Wahlkampf im US-Kongress (4.03.15)

      Boris Nemzow ermordet
      Die dampfende Gerüchteküche (28.02.15)

      Krone-Schmalz bei Maischberger
      "Zar Wladimir I. – Was will Putin wirklich?" (25.02.15)

      Ukraine-Friedensabkommen unterzeichnet
      Minsker Abkommen vom September konkretisiert (12.02.15)

      Solidaritäts-Demo in Paris
      Eineinhalb Millionen für Presse-Freiheit (11.01.15)

      Nazi-Propaganda in der ARD
      Jazenjuk: "Vormarsch auf Deutschland" (8.01.15)

      Paris: 12 Tote bei Anschlag
      auf Redaktion von 'Charlie Hebdo' (7.01.15)

      Jazenjuk in Berlin
      Protest-Aktionen (7.01.15)

      Österreichs Bundespräsident Heinz Fischer rät
      zu Entspannungspolitik im Ukraine-Konflikt (24.12.14)

      Hat Wladislaw Woloschin MH17 abgeschossen?
      Zeuge macht Aussagen in Moskau (24.12.14)

      SIPRI-Bericht zu Waffen-Exporten
      und globalen Rüstungs-Ausgaben (15.12.14)

      4000 bei Friedens-Demo in Berlin
      Protest gegen Kriegs-Prediger Gauck (14.12.14)

      Sind Soldaten im Unterricht "normal"?
      Wie steht's in Baden-Württemberg? (12.12.14)

      Abschuß von MH17 auf Foto
      Liefert Satelliten-Aufnahme Beweis? (15.11.14)

      Schmiergelder für griechische Panzer-Deals?
      Ermittlungen gegen Krauss-Maffei Wegmann (14.11.14)

      Gorbatschow: Westen hielt Versprechen nicht ein
      Sorge vor "neuem Kaltem Krieg" (8.11.14)

      Sigmar Gabriel und Rüstungs-Exporte
      Die Ausnahme wird zur Regel (15.10.14)

      Pech für Exxon - Segen für Arktis
      Sanktion gilt nun doch (30.09.14)

      IS-Terror-Miliz auf Vormarsch in Syrien
      Kurdische Dörfer erobert (18.09.14)

      Anti-Kriegs-Tag 2014 und
      die Waffenlieferung in den Irak (1.09.14)

      Putin empfiehlt
      Verhandlungen über Status der Ost-Ukraine (31.08.14)

      Waffenlieferung in den Irak
      "Schwarz-Rot": Ja
      67 Prozent der Deutschen: Nein (22.08.14)

      Irrsinn contra Irrsinn
      Öl-Kooperation trotz Sanktions-Politik (8.08.14)

      Kriegsbegeisterung vor 1914?
      Die Rolle der SPD als Steigbügelhalter (4.08.14)

      Wirtschafts-Sanktionen gegen Rußland
      USA und EU Hand in Hand (29.07.14)

      Finanz-Krieg gegen Rußland
      50 Milliarden US-Dollar für Yukos-AktionärInnen? (28.07.14)

      Witz des Tages / Realsatire
      Newsweek Cover, 1.08.2014 (26.07.14)

      Wer schoß MH17 ab?
      Fakten und Indizien von russischer Seite (23.07.14)

      Abschuß der MH17 über der Ukraine
      Der Rauch lichtet sich (19.07.14)

      Passagiermaschine mit 298 Menschen an Bord abgeschossen
      Wer sind die Täter? (17.07.14)

      Imponiergehabe im Schwarzen Meer
      USA und Rußland riskieren Krieg (8.07.14)

      Nexter-Krauss-Maffei-Wegmann
      Neuer deutsch-französischer Rüstungs-Konzern? (3.07.14)

      Irres Kriegsspiel verursacht Tod
      von zwei Menschen (23.06.14)

      Deutsche Rüstungs-Exporte ungebremst
      Historischer Rekord beim Kleinwaffen-Export (11.06.14)

      Neue Atombomben für Deutschland
      Bundesregierung untätig (27.05.14)

      CIA-Chef in Kabul enttarnt
      Blamage für US-Administration (26.05.14)

      Sigmar Gabriel bewilligt Rüstungs-Exporte
      1,2 Milliarden Euro für weltweites Morden (17.05.14)

      US-Söldner in der Ukraine
      Obamas Spiel mit dem Feuer (11.05.14)

      Starke Resonanz der Ostermärsche
      Ukraine-Konflikt macht Angst (19.04.14)

      Atomforschung am KIT
      Indizien weisen auf militärische Anwendungen hin (19.04.14)

      Der US-amerikanische Drohnen-Terror
      und die Drehscheibe Deutschland (8.04.14)

      Telefonat Timoschenkos abgehört
      "...in den Kopf schießen" (25.03.14)

      15. Jahrestag des Kosovo-Kriegs
      Propaganda von der "humanitären Katastrophe"
      bis heute aufrechterhalten (24.03.14)

      SIPRI-Report über Rüstungs-Exporte
      Deutschland weiter auf Platz 3 (18.03.14)

      Aktionstag gegen den Waffenhandel
      "Grenzen öffnen für Menschen!
      Grenzen schließen für Waffen!" (26.02.14)

      Streit um Zivilklausel
      Militärforschung am Karlsruher KIT (26.01.14)

      Angebliche Beweise
      für staatliche Folter in Syrien (21.01.14)

      Seymour Hersh deckt Giftgas-Lüge
      von US-Präsident Barack Obama auf (9.12.13)

      Durchbruch bei Atom-Streit mit Iran
      UN-Veto-Mächte auf Kompromiss-Kurs (24.11.13)

      Atombombe wird zur Lenkwaffe
      Neue Entwicklung entgegen Abrüstungs-Vereinbarungen (4.11.13)

      OPCW meldet: Alle C-Waffen-Anlagen
      in Syrien zerstört (31.10.13)

      Mord in Pakistan mit Drohnen
      Amnesty-Bericht prangert Obama an (22.10.13)

      Durchbruch in Genf
      Einigung über C-Waffen-Abrüstung in Syrien (14.10.13)

      Syrien: Putin weist Ausweg
      Vernichtung der C-Waffen (10.09.13)

      Syrien und G20
      Obama als Bluffer bloßgestellt (7.09.13)

      Obama kündigt militärische "Mission"
      gegen Syrien an (31.08.13)

      Syrien-Krieg rückt näher
      Giftgas-Einsatz von Rebellen?
      Kriegshetze aus Frankreich und 'taz' (23.08.13)

      Mord in aller Welt mit Drohnen
      Obama als Ankläger, Richter und Henker (22.08.13)

      Atomwaffen-Standort Büchel
      Blockade, Aktions-Camp und Musik (12.08.13)

      Rüstungs-Export gesteigert
      Deutschland rüstet Golfregion auf (8.08.13)

      Horror-Clown mit Atombombe
      Politisches Straßentheater in Freiburg (6.08.13)

      Frachter im Panama-Kanal gestoppt
      Kubanische Waffen für Nordkorea? (17.07.13)

      De Maizières Drohnen-Affaire
      Bundeswehr ließ Daten verschwinden (2.06.13)

      Deutsche Kleinwaffen-Exporte
      Profit verdoppelt (27.05.13)

      Schwarzbuch Waffenhandel
      Jürgen Grässlin zeigt die Blutspur (24.05.13)

      "Dringender Verdacht"
      Heckler&Koch und der illegale Waffen-Export nach Mexiko (6.05.13)

      Marionetten-Regime in Afghanistan
      vom CIA bezahlt (29.04.13)

      Mehr Menschen beim Ostermarsch
      Protest gegen Atombombe, Drohnen und Waffenexporte (30.03.13)

      Inszeniert Angriff vor
      Stationierung von 'Patriots' in der Türkei? (17.03.13)

      Iran und USA weisen einträchtig
      Gerücht über Explosion in Fordo zurück (28.01.13)

      Krieg in Syrien
      Demo gegen Einsatz deutscher 'Patriot'-Raketen (5.01.13)

      Über 1000 Foltergefängnisse in Syrien?
      Human Rights Watch liefert Kriegspropaganda (6.07.12)

      Gas vom Kaspischen Meer
      Nabucco-Pipeline in Frage gestellt (29.06.12)

      Cyber War gegen Iran
      Obama und der Stuxnet-Wurm (1.06.12)

      Günter Grass löst Sturm der Entrüstung aus
      Hat Grass recht?
      Ist Grass antisemitisch? (6.04.12)

      Deutsches U-Boot für israelisches Militär
      Atomwaffen-fähig (20.03.12)

      Iranisches Regime spielt mit dem Feuer
      Kriegsschiffe im Mittelmeer (18.02.12)

      Schauspieler Michael Douglas appelliert:
      Baldige Vertragsunterzeichnung gegen Atomwaffen (4.12.11)

      Atombombe und Wahnsinn
      "..., weil sie das Leben nicht lieben" (Erich Fromm) (6.08.11)

      Panzer für die Saudi-Diktatur?
      Öl oder Demokratie (2.07.11)

      Merkel stützt Saudi-Diktatur
      Waffenausbildung durch Bundespolizei (8.06.11)

      Die Verhaftung von Ratko Mladic
      Srebrenica und die Instrumentalisierung von Auschwitz (27.05.11)

      Rüstungsindustrie blüht
      auch in der Weltwirtschaftskrise (21.02.11)

      Absturz von US-Kampfflugzeug bei Laufeld
      Verseuchung durch Uran-Munition? (2.04.11)

      Die Hintergründe der Gerichts-Farce
      gegen Chodorkowski (27.12.10)

      Obama stärkt Diktatur
      Waffen-Deal für 60 Milliarden US-Dollar eingefädelt (14.09.10)

      "Atomkriegs-Gefahr wird unterschätzt"
      IPPNW kämpft für Abrüstung (27.08.10)

      Der deutsche Bundespräsident sagt die Wahrheit...
      und bezieht Prügel von Schwarz-Rot-Grün-Gelb (27.05.10)

      Abrüsten durch Aufrüsten?
      Obama gibt 80 Milliarden US-Dollar für Atomwaffen (15.05.10)

      Die Gefahr einer iranischen Atombombe
      Die IAEA und dubiose Geheimdienst-Dossiers (19.02.10)

      Joint Venture: Rheinmetall und MAN
      gründen neuen Rüstungs-Konzern (13.01.10)

      Milliarden im Vergleich
      Militär-Ausgaben * Hunger * Umsatzzahlen (31.12.09)

      Rüstungsexporte: Der Tod ist ein Meister aus Deutschland
      Steigerung auf 5,78 Milliarden Euro (15.12.09)

      Globale Militärausgaben
      auf 1.464 Milliarden US-Dollar gestiegen (9.06.09)

      US-Regierung bricht Schweigen über Israels Atombombe
      Neue Perspektive bei Verhandlungen mit dem Iran? (11.05.09)

      Das Geschäft mit dem Tod blüht
      Deutschland behauptet Platz 3 auf Top Ten der Terrorstaaten
      (28.04.09)

      10. Jahrestag des Kosovo-Kriegs
      Propaganda von der "humanitären Katastrophe"
      bis heute aufrechterhalten (24.03.09)

      Diehl erhält vor Landgericht München recht
      Krieg ist Frieden
      Streumunition ist Puderzucker (2.03.09)

      Deutsche Kriegspolitik (1.09.08)

      Wahnsinn wächst weltweit
      Globale Rüstungsausgaben auf 1,2 Billionen US-Dollar gestiegen
      (15.05.08)

      Top Ten der Welt-Terror-Staaten
      Deutschland auf Platz 3 aufgerückt (12.06.07)

      Globale Rüstungsausgaben auf Rekordniveau
      Mehr als eine Billion Dollar für Waffen (22.05.07)

      Viertgrößte Kriegsmacht
      Anstieg der Rüstungsexporte um 10 Prozent (28.09.06)

      Rüstungsexporte unter "Rot-Grün"
      Rüstungsexportbericht 2004 erst jetzt vorgelegt (1.02.06)

      Ein weiterer Irrer outet sich
      Chirac droht dem Iran mit der Atombombe (20.01.06)

      Ukraine
      Alles dieselbe Bagage (1.01.05)

      Britischer Lordrichter
      kritisiert US-Regierung wegen Guantánamo (28.11.03)

      B-T-C: Baku-Tbilissi-Ceyhan
      Gezerre um das eurasische Pipeline-Netz (7.08.03)

      Es geht nur um das Öl
      (16.02.03)

      Sind Kernwaffen notwendig?
      Rede von Lee Butler, 1999 (14.01.02)

      Atombomben
      in Deutschland (12.03.01)

      Der siamesische Zwilling: Atombombe
      Info-Serie Atomenergie - Folge 4

 

neuronales Netzwerk